Chica 20 3-Gang

Ungültige Kombination.

Let's move.

Kinder- und Jugendräder zu entwickeln, ist Teil unserer Historie. Engelbert Wiener, der Gründer von Winora, baute 1921 von Hand die ersten Kinderfahrräder der Welt. Wiener wollte ganz einfach, dass auch seine beiden Töchter das wunderbare Gefühl des Radfahrens erleben können: Bereit für kleine und große Entdeckungstouren. Was junge Weltentdecker brauchen? Spaß am Entdecken, eine ordentliche Portion Neugierde und einen zuverlässigen Begleiter - wie unser WINORA Chica 20 ATB. Das stylische Kinderfahrrad für Mädchen bringt alles mit, um sicher und entspannt neue Wege und Strecken erobern zu können. Ausgestattet mit einer wartungsarmen Nabenschaltung von Shimano, kindgerechten Komponenten und einem leichten Alu-Rahmen, lässt sich der Radius der jungen Nachwuchsfahrerin nach und nach erweitern.

* Die vorstehende Abbildung ist beispielhaft. Der Hersteller behält sich vor, solange das Fahrrad nicht in Art, Tauglichkeit und Bestimmung herabgesetzt wird, einzelne der abgebildeten Komponenten durch gleich- oder höherwertige zu ersetzen, so dass das Fahrrad entsprechend abweichend ausgeliefert wird. Der Einsatz anderer Komponenten ist derzeit im Wesentlichen den Lieferproblemen und – ausfällen aufgrund der Corona-Pandemie geschuldet.